Stoffwechsel

Mit den richtigen Lebensmitteln und ausreichend Bewegung kannst Du Deinen Stoffwechsel ankurbeln. So verschaffst Du Dir den Extra-Kick Energie. Wir zeigen Dir wie.

Kickstart für mehr Energie

Ein guter Stoffwechsel ist die Grundlage für mehr Energie und Leistungsfähigkeit. Allerdings funktioniert der Stoffwechsel bei jedem Menschen anders. Dabei spielen unterschiedlichste Faktoren wie Alter, Geschlecht oder Genetik eine Rolle. Doch auch ein träger Stoffwechsel lässt sich in Schwung bringen. Muskelaufbau und regelmäßige Bewegung regen den Stoffwechsel an und sorgen so für einen besseren und schnelleren Energieumsatz.

Der Effekt hoher Nährstoffdichte

Ebenso wirken bestimmte Lebensmittel anregend auf den Stoffwechsel, wie etwa Chili, Ingwer oder auch Ananas. Darüber hinaus solltest Du auf eine proteinreiche Ernährung achten und viel Wasser trinken, um den Energieverbrauch zu erhöhen. Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte kurbeln Deinen Stoffwechsel so richtig an. Dazu gehören Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte sowie fettarmes Fleisch oder Fisch.

Top-Tipp:

Stoffwechsel anregend sind speziell Kurse, die in Intervallen angeboten werden. So nutzt Du den Nachbrenneffekt von bis zu 36 Stunden. Empfehlung: Grit-Kurse, Sprint, Aqua Intervall, EMS oder Hit & Cardio .